Dr. Philipp Brügge, LL.M. (Bristol)

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner

Fachgebiete

  • Arbeits- und Arbeitsprozeßrecht
  • Schwarzarbeits- und Scheinselbständigkeitsproblematiken
  • Corporate Compliance
  • Wirtschafts- und Vertragsrecht
  • Schadensersatzrecht, Schadenmanagement, Forderungseinzug

______________________________

Mitgliedschaften

  • Hamburgischer Anwaltverein e.V.
  • Deutsch-Britische Juristenvereinigung
  • Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung
  • Alumni-Network University of the West of England, Bristol
  • Doctores Juris e.V., Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein

______________________________

  • Veröffentlichungen
    „Das Gesetz über Teilzeitarbeit, Eine Analyse unter arbeitsrechtlichen und beschäftigungspolitischen Gesichtspunkten“ Beiträge zum Wirtschafts-, Bank- und Arbeitsrecht, 2004 (Verlag Peter Lang)
  • „A Common Regulartory Framework For Liberal Professions in Europe, Any Alterations For The Issue Of Market Definition?“, 2003 (Bristol)

______________________________

Curriculum Vitae

1996 – 2001
Studium der Rechtswissenschaften in Kiel

1999 – 2001
Legal Department GeBeCo GmbH, Kiel

2002 – 2003
Master of Laws (LL.M. European Business Law)
University of the West of England, Bristol (GB)

2004
Promotion zum Doktor der Rechte im Fachbereich Arbeitsrecht

2003 – 2005
Rechtsreferendariat in Hamburg

seit 2006
zugelassener Rechtsanwalt

seit 07/2009
Fachanwalt für Arbeitsrecht

08/2006 – 06/2009
Rechtsanwalt bei MÜNCHOW Rechtsanwälte

seit 07/2009
Partner bei Rechtsanwälte
Münchow Commandeur + Partner

______________________________

Sprachen

Deutsch, Englisch